Über Uns

 

 

Meryem Aydin, Diplompädagogin

Sengül Besir, Arzthelferin

 

Connecticum e.V. wurde im November 2012 von Mannheimerinnen gegründet, die sich für ihr Umfeld engagieren wollten.  Die Intention, die sie leitete war, sich in gesellschaftliche und soziale Themen aus der Frauenperspektive betrachtend einzubringen und das Zusammenleben aktiv mitzugestalten.

Unser Wunsch ist es, das Bewusstsein für gesellschaftliche Verantwortung zu fördern, zur Mitmenschlichkeit zu sensibilisieren und zum positiven Handeln anzuregen. Wir sehen uns als Brücke, die Menschen aus unterschiedlichen Kreisen und Institutionen zusammenführt und verbindet.

Zu kulturellen und bildungsrelevanten Themen beteiligen wir uns inhouse und bei Gastgebern  über

  • Netzwerkarbeit mit den örtlichen Communities
  • Seminare und Kurse
  • Kulturreisen und Ausflüge
  • Infoveranstaltungen und Gesprächskreise
  • Ausstellungen und Workshops
  • die internationale Küche – mit kulinarischen Ständen

 

Dieses breit gefächerte Angebot  von Kursen und Aktionen bietet sich hier als Chance an, um den Dialog zwischen verschiedenen Kulturen, Nationalitäten und Religionen zu fördern.

Wir freuen uns besonders, über neue Ideen die sich zu einem guten Zweck ausbauen lassen.

Möchten Sie uns unterstützen und etwas zu unserer Arbeit beitragen?

Haben Sie Anregungen bezüglich aktueller Ereignisse?

Sie wollten schon immer an einer Gesprächs- oder Diskussionsreihe teilnehmen oder selbst leiten?

Bei uns sind Sie willkommen. Nehmen Sie gerne  Kontakt   mit uns auf.